Blick von Süden auf das BUGA-Gelände